Angebote

Welpenschule im Paket

Bereits im Welpenalter, der sozial-sensiblen Phase (bis ca. 20. Lebenswoche), wird der Grundstein für das optimale Erwachsenwerden Ihres Hundes gelegt.

Spielerisch und motivierend soll Ihr Hund lernen. Folgende früherzieherische Elemente sind hierbei sehr wichtig: 

  • Spiel und Sozialisation (Hund/Hund und Mensch/Hund u.a.)
  • Gewöhnung an die Umwelt (Geräusche, verschiedene Untergründe etc.)
  • erste erzieherische Kommandos (Sitz, Platz, Bleib usw.)
  • Klären wichtiger Fragen wie z.B die Stubenreinheit, das Alleinebleiben
  •  

Da eine optimale Betreuung in der Welpenphase essentiell ist, biete ich Ihnen die Welpenschule im Paket an.

Das Paket beinhaltet 6 aufeinander folgende Termine in der Welpenschule zusammen mit maximal 8 anderen Welpen und deren Besitzer und einem Einzeltraining für ein intensives und auf Sie zugeschnittenes Training. Eine Teilnahme ist nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.

Welpenschule

Freitags 17:00 Uhr

Kosten für das Paket 185 €

Junghundtraining

Ihr Hund ist jung, wird „frech“ und testet, wie weit er gehen kann. Die Pubertät ist im Anmarsch und meist sind die Vierbeiner eher an den Umweltreizen anstelle ihrer Besitzer interessiert. So kommt es, dass gegebene Signale öfter ignoriert werden, Ihr Hund sich nicht mehr so leicht ansprechen lässt und sich ggf. erste Probleme manifestieren. Das ist eine nicht immer einfache Herausforderung für Frauchen und Herrchen.

Ein Beispiel: Ihr Vierbeiner fängt an, sich für das Jagen zu interessieren. Ist dies nicht erwünscht, müssen sie lernen, dass nichts aus der Umwelt jagdbar ist. Frühe Anzeichen des Jagens müssen erkannt und umkonditioniert werden.

Ich kann Sie dabei unterstützen und mit Ihnen einen Weg finden, dass Wild und andere jagdbare Tiere lediglich angezeigt werden anstatt diese zu jagen. In dieser Lebensphase kommt so mancher Hundebesitzer an seine Grenzen. Ich begleite Sie in dieser Zeit und zeige Ihnen wie man mit der richtigen Körpersprache und dem Wissen um die Bedürfnisse Ihres Hundes einen sicheren und harmonischen Umgang im Alltag und dem Training findet.

Mein Training wird flexibel und individuell an die Gruppe angepasst. Maximal 6 Mensch/Hund-Teams trainieren die wichtigsten erzieherischen Bestandteile für eine harmonische Beziehung:

  • grundlegende Kommandos festigen
  • Rückruf, Leinenführigkeit
  • soziale Motivation
  • Erziehung im Alltag
  • Beschäftigungsmöglichkeiten

Junghundtraining

Kurs nach Vereinbarung

8 Termine à 45 Min, 180€

Für erwachsene Hunde

Hier lernt nicht nur der Hund.

Ich biete Ihnen ein umfangreiches Angebot für die Beschäftigung und die Erziehung Ihres Hundes an. Um bereits Erlerntes zu festigen und zu generalisieren, sind viele Wiederholungen notwendig. Durch abwechslungsreiche Beschäftigungs- und Erziehungskurse kann erreicht werden, dass Ihr Hund lernt, auch unter Ablenkung auf Ihre Signale zu achten und motiviert zu bleiben. Neben ausreichend Bewegung ist es wichtig, dass Hunde mental ausgelastet werden. Dies bereitet den Vierbeinern nicht nur Freude, sondern kann u.a. dazu beitragen die Hund-Mensch-Beziehung zu stärken.

Auch hier trainieren wir in maximal 6 Mensch/Hund-Teams. Das Beherrschen der Grundsignale ist erforderlich.
Dummytraining, Apportieren, Suchtraining, Hundesport, Longieren und einiges mehr

Wir kennen uns noch nicht?

Kein Problem! Ich empfehle, dass wir mit einem Einzeltraining starten. So können wir uns ganz individuell "beschnuppern" und finden gemeinsam den Kurs, der für Sie und Ihren Hund am besten geeignet ist.

Beschäftigungs und Erziehungskurse

Kurs nach Vereinbarung

8 Termine à 45 Min, 180€

Problemverhalten

Aggressives Verhalten an der Leine? Anbellen der Nachbarn oder Urinieren in der Wohnung / im Haus? Trennungsängste? Ihr Hund ist bissig? Unsicherheiten / Stress? Unerwünschtes Verhalten Ihrer Vierbeiner kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Alltag sehr einschränken müssen. Störendes Verhalten kann dem Ursprung nach genetisch verankert sein. Hier bedarf es einem professionellen Verhaltenstraining, das individuell aufgebaut werden muss.

Wie sag ich’s also meinem Hund?

  • Mensch und Hund beurteilen oft unterschiedlich
  • der Hund wird häufig unbewusst in seinem unerwünschtem Verhalten bestätigt

Beratung erwünscht?

Sie möchten über die Vor-und Nachteile einer Kastration beraten werden oder benötigen eine Beratung vor dem Welpenkauf? Egal wo, in individuellen Trainings erarbeiten wir gemeinsam eine Lösung.

Problemverhalten

Anamnese / Erstberatung / "Kennenlerntermin"

ca. 60 Minuten: 75,-

Folgetermine

60 Minuten: 65,-

Individuelle Verhaltensanalyse

Sie wollen es genau wissen? Ihr Hund zeigt ein starkes "Problemverhalten"?

In einer kompletten Verhaltensanalyse mit Videoaufzeichnungen und etlichen Tests mit anschließender Auswertung (Dauer: mind. 3 Stunden) gehen wir der Sache gemeinsam auf den Grund.

Sprechen Sie mich hierfür an!

Weitere Hinweise

Sollte das Training außerhalb der Hundeschule (bei Ihnen zuhause oder an einem bestimmten Ort) stattfinden, wird eine Anfahrtspauschale in Höhe von 9€ (innerhalb Bremens) berechnet. Hinweis: Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. Trotzdem bitte ich Sie den Termin, mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Sollte der Termin nicht in dieser Zeit abgesagt werden, behalte ich mir vor, diesen mit 45,- zu berechnen.